Spalke news

Home /

{INSIDER} 8. November 2017

Wir haben in den letzten Monaten durch Gottes Wirken sehr viel Durchbruch in den verschiedenen Diensten erlebt. Ein sehr großes Gebetsanliegen war der HOSA Bus (u.l.), der jetzt in den Gangster Gebieten Kapstadts unter der Leitung von Rene und seinem Team unterwegs ist. In den Computerklassen (u.r.) hatten wir vor einigen Monaten manchmal nur drei, oder wenn es viele waren fünf, Teilnehmer. Heute sind an beiden Schulungstagen in der Woche die 16 Computer voll besetzt — manchmal sogar darüber hinaus! Unsere Vorschule hatte am Anfang des Jahres 10 bis 12 Kinder. Jetzt ist die Anzahl auf 23 Schüler gestiegen.

Einige Durchbrüche sind für den Betrachter "klein", aber wenn man die Umstände sieht, weiß man, es ist was ganz Besonderes. Z.B. haben viele Familien aus 7de Laan am Acht Wochen langen Familienstärkungskurs (o.l.) teilgenommen, bei dem Eltern und ihre Kinder das erste Mal Spiele gespielt oder über Gefühle gesprochen haben.
Dann hatte Ricky, den wir seit längerem begleiten und  der seit einigen Wochen in einer Drogenreha ist, sein erstes freies Wochenende und wollte gerne mit seiner Familie und Freunden in 7de Laan Zeit verbringen (o.r.). Viele konnten nicht glauben, dass er immer noch clean und so viel positiver ist und wir sind echt gespannt, wie es mit ihm weitergeht.

Es sind diese kleinen großen Lichtblicke, die uns in den oft überwältigenden Umständen und Herausforderungen ganz viel Mut und Hoffnung geben: Jesus wirkt und er hat einen Plan!