Spalke news

Home /

{INSIDER} 16. Februar 2019

Wir haben ja ein mega tolles Team an Langzeitmitarbeitern, die ein großer Segen für die Menschen in 7de Laan und um zu sind. Aufgrund dessen, dass unsere Arbeit auf Vertrauen aufbaut, sind wir eher zögerlich Kurzzeitvolontäre anzunehmen. Doch manchmal... manchmal hat man so das Gefühl, man sollte mal "ja" zu Leuten sagen, die nur für kurze Zeit mithelfen können. Und manchmal berichten wir über diese tollen Leute. Wie im Falle von Matthias und Deborah.

Durch einen gemeinsamen Freund haben sie unseren Kontakt bekommen und als sie auf ihrer Weltreise gerade in Sri Lanka waren, haben wir uns über Skype "kennengelernt". Kurze Zeit später holten wir sie in Kapstadt vom Flughafen ab, und dann wars auch schon so, als kannten wir uns Jahre. Debbie und Matze entpuppten sich als die absoluten Pesto-machenden, Etikett-entfwerfenden, Kinder-bespaßenden, Foto-knipsenden, Abendessen-kochenden, tiefe-Fragen-stellenden, Einkäufe-erledigenden, Menschen-liebenden Oberknaller.

Sie waren nicht nur für uns als Familie ein großer Segen, sondern haben z.B. auch die harte Arbeit unserer Mitarbeiter gesehen und mit Hilfe des JMEM Köln Teams (auch so unglaubliche Oberknaller) einen Nachmittag der Wertschätzung organisiert, einfach nur, um ihnen für ihre wichtige Arbeit zu danken.

Somit Danke zurück an Euch, Debby und Matze! Es war toll mit Euch und ihr hinterlasst weit mehr gute Erinnerungen als nur das schicke Pesto Etikett!